Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles:

Aktuelle Termine:

 

28.02.: Ab nun werden die Wahlbriefe verschickt! Bitte wählen! Es ist nicht schwer, kostet nichts und man braucht nur sein Kreuz zu setzen und das Ganze in den Briefkasten zu stecken.

19.03.: Letzte Delegiertenversammlung der Apothekerkammer Berlin in der alten Legislaturperiode.

Es geht u.a. um Digitalisierung: Dazu aus den Erläuterungen der Apothekerkammer Berlin:
"Referent Dr. Peter Froese, Vorsitzender des LAV Schleswig-Holstein und Mitglied der AG Digitalisierung der ABDA
Dr. Froese informiert über die Digitalisierung in Apotheken und das Zusammenspiel mit anderen Akteuren und Patienten. Dabei geht er auf Chancen und Risiken ein.
Die ABDA-MV hat in der außerordentlichen Sitzung am 17.01.2019 einen Forderungskatalog als Antwort auf das Maßnahmenpaket des BMG vom 11.12.2018 verabschiedet, der auch Forderungen zur Digitalisierung beinhaltet. Dazu gehören unter dem Thema „Gesetzliche Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der freien Apothekenwahl“ die Punkte:
- Beeinflussungsverbot für gesetzliche Krankenkassen und Bekräftigung der freien Apothekenwahl
- Verbot des „Makelns“ von Verschreibungen/Sicherstellung der freien Apothekenwahl auch nach flächendeckender Etablierung der elektronischen Verschreibung
Im Hinblick auf die Etablierung digitaler Strukturen im Bereich der Arzneimittelversorgung (z. B. eRezept) fordert die ABDA die zwingende Mitgestaltung und Mitbestimmung durch die Apothekerschaft."

20.03.: Bis dahin darf man wählen, aber bitte: Möglichst gleich nach Erhalt wählen und bis spätestens 18.03. einstecken, die Berliner Post....

23.11.: 14. Europäisches Pharmazeutinnen Treffen am Samstag, 23. November 2019, in Dresden

„Working better together – Interdisciplinary Co-Operation”

 

 

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?