Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Matthew Cranitch

Jahrgang 1978 (Cork, Irland)

Als Balletttänzer beim Bayerischen Staatsballett in München begann meine berufliche Karriere. Anschließend habe ich das Abitur nachgeholt und 2012 angefangen, Pharmazie an der LMU in München zu studieren. Einen Teil meines praktischen Jahres habe ich im Jewish General Hospital in Montreal, Kanada in der Abteilung für klinische Pharmazie absolviert. Hier schätzte ich vor allem die enge Zusammenarbeit mit Ärzt*innen und Pflegepersonal auf verschiedenen, z.B. Chirurgie, Intensivmedizin für Kardiologie und Psychiatrie.

Seit August 2018 arbeite ich als angestellter Apotheker in einer Berliner Apotheke, die sich die größere Verbreitung der bezahlten Dienstleistung Medikationsanalyse und die engere Zusammenarbeit mit dem Pflegebereich zum Ziel gesetzt hat. Die Probleme, die es berufspolitisch in Deutschland gibt, um solche Zusatzdienstleistungen als Apotheker*in bezahlt zu bekommen, und damit diese Dienstleistung auch in meiner Arbeitszeit als Mitarbeiter umsetzen zu können, sind u.a. ein Grund, warum ich mich in meiner freien Zeit für die Mitarbeiter*innen der Berliner Apotheken in der Apothekerkammer engagieren möchte.

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?